NACH OBEN
Cookie-Nutzung
Für Ihr bestmögliches Surferlebnis setzen wir auf unseren Webseiten Cookies ein. Surfen Sie ganz normal weiter, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Cookie-Setzung einverstanden sind.

Zur Datenschutzerklärung

Kunststoffpaletten

Kunststoffpaletten
Warum Kunststoffpaletten? 6 Gründe für eine Kunststoffpalette!

  • 1. Lebensdauer: Kunststoffpaletten beziehungsweise Europaletten aus Kunststoff weisen eine unverkennbar längere Lebensdauer auf als Holzpaletten. Durch eine deutlich höhere Anzahl an Umläufen müssen Kunststoffpaletten viel seltener ersetzt werden.
  • 2. Hygiene: Eine Kunststoffpalette bzw. Europalette aus Kunststoff ist frei von Schimmel und Pilzbefall. Sie ist leicht zu reinigen und bietet bei zumeist geschlossenen Konstruktionen Bakterien keine Chance. Kunststoffpaletten eignen sich daher hervorragend in allen Bereichen, in denen Hygiene ein wichtiger Faktor ist (z.B. Lebensmittel, Pharmazie, u.v.m.)
  • 3. Export: Da sich in Kunststoffpaletten keine Pestizide absetzen können, müssen sie beim Export nicht kostenintensiv begast und mit nötigen Papieren bestückt werden.
  • 4. Verletzungen und Schäden: Bei Kunststoffpaletten bzw. Europaletten aus Kunststoff gibt es keine hervorstehenden Nägel oder Splitter, die die Ware beschädigen oder sogar einen Mitarbeiter verletzen könnten.
  • 5. Eigengewicht: In den meisten Fällen sind Kunststoffpaletten bzw. Europaletten aus Kunststoff leichter als vergleichbare Holzpaletten. In jedem Fall sind sie aber gewichtsneutral. D.h. zum Beispiel: auch bei der Lagerung im Freien wird die Kunststoffpalette nicht durch aufgenommenes Wasser schwerer.
  • 6. Nachhaltigkeit: Nahezu alle Produktionsabfälle werden wieder aufbereitet und dem Prozess wieder zugeführt. Paletten aus Recycling-Kunststoff sind daher besonders umweltfreundlich.